Kategorie: Autoreifen

Winterreifen ab 1. November 2014 Pflicht




Sommerreifen haben auf winterlichen Straßen nichts verloren, weil man andere Verkehrsteilnehmer und sich selbst erheblich gefährdet.

Darüber hinaus ist in Österreich die Verwendung von Winterausrüstung auch gesetzlich vorgeschrieben:

Von 1. November 2014 bis 15. April 2015 gilt eine Winterausrüstungspflicht für PKW, mit dem ausdrücklichen Zusatz "bei winterlichen Verhältnissen". Das bedeutet, dass am Pkw Winterreifen oder Schneeketten montiert sein müssen, wenn die Straßen schnee- oder eisbedeckt sind. Parkende Autos sind übrigens ausgenommen.

Als Winterreifen gelten Pneus mit mindestens vier Millimetern Profiltiefe und dem Aufdruck M+S. Die Bezeichnung allein sagt aber nichts über die Qualität eines Reifens aus. Reifen, die schon älter als 6 Jahre sind, sollten nicht mehr verwendet werden, auch wenn deren Profil nocht ausreichend ist. Siehe dazu Wann sollte man Winterreifen ersetzen?






von Horst



Diesen Tipp bewerten

TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Drucken [Drucken]        [Bookmark]         [Verlinken]



Ähnliche Tipps:

SnowGrip Spray - Anfahrhilfe für Auto
Wann genau soll man auf Winterreifen wechseln?
Wann sollte man Winterreifen ersetzen?


Weitere Tipps

zu den Themen




SMS-Sprüche

zu den Themen


* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!