Kategorie: Wellness & Gesundheit

3-D macht Augen müde






Dreidimensionale Filme sind im Kino der Hit. Mittels besonderer Technik ist es möglich, dass Personen und Gegenstände von der Leinwand auf uns zu zuschweben scheinen. Jedoch sei gewarnt vor zu vielem 3-D-Konsum. Die Augen müssen sich ständig auf die unterschiedlichen Entfernungen einstellen, somit ermüden sie schneller als bei normalen Sehen, was wiederum zu Kopfschmerzen führen kann.




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar






War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]