Autoren-Übersicht

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

Ausgewählter Buchstabe: A
53 Zitate von insgesamt 777 Zitaten


Marcel Achard

Man braucht nicht geistreich zu sein, um zu beweisen, daß man begabt ist. Aber man braucht viel Geist, um zu verbergen, daß man keine Begabung hat.



Wenn eine Frau die Wahl hat zwischen Liebe und Reichtum, versucht sie immer, beides zu wählen.



Dean Acheson

In wichtigen Fragen hat man meist zwischen Pest und Cholera zu wählen.

Herbert Achternbusch

Das schöne Gefühl, Geld zu haben, ist nicht so intensiv, wie das Scheißgefühl, kein Geld zu haben.

Douglas Adams

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.



Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren.



Konrad Adenauer

Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.



Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.





Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.





Es gibt zwei Wege für den politischen Aufstieg: Entweder man passt sich an oder man legt sich quer.





Die zehn Gebote Gottes sind deshalb so eindeutig weil sie nicht erst auf einer Konferenz beschlossen wurden.



Isabelle Adjani

Das Leben soll man leben, aber nicht die ganze Zeit darueber diskutieren.

Mario Adorf

Es ist doch immer dasselbe: Zuerst hat man eine Frau im Herzen, dann auf den Knien, dann im Arm und dann am Hals.



Im allgemeinen sind die Bösen die besseren Rollen. Da kann man sich ausleben.



Theodor W. Adorno

Gesundheit? - Was nützt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Louisa M. Alcott

Es mag sein, daß ich meine Ziele nie erreichen werde, aber ich kann sie schauen, mich an ihnen erfreuen und sehen, wohin sie mich leiten.

Woody Allen

Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte.



Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er auch einen Drink.





Als ich entführt wurde, begannen meine Eltern aktiv zu werden. Sie vermieteten mein Zimmer.





Mein Gehirn ist mein zweitwichtigstes Organ.





Das Leben imitiert nicht Kunst, sondern schlechtes Fernsehen.





Es gibt nicht nur keinen Gott, sondern versuche mal am Wochende einen Klempner zu kriegen.





Ist alles in der Natur wirklich vollkommen, wenn man mal von der Blödheit meines Onkels Hyman absieht?





Man kann mit einem Hintern nicht auf zwei Pferden reiten.





Ich kann nicht so viel Wagner anhöhren. Ich hätte sonst den Drang, Polen zu erobern.





Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen.





Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.





Ein Junggeselle ist ein Mann, der nur ein einziges Problem hat - und das ist lösbar.





Alle sagen, komische Rollen seien schwerer zu spielen als andere, aber das ist gar nicht wahr. Gute Arbeit zu leisten ist immer schwer, egal auf welchem Gebiet.





Geld ist besser als Armut - wenn auch nur aus finanziellen Gründen.



Kristiane Allert-Wybranietz

Einsam fühle ich mich dann, wenn ich eine Hand suche und nur Fäuste finde.

Peter Altenberg

Gott denkt in den Genies, träumt in den Dichtern und schläft in den übrigen Menschen.



Es ist traurig eine Ausnahme zu sein, aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein.



Werner Amann

Man muß nicht alles wissen. Aber man sollte wissen, wie man dort hinkommt.

Lutz Hager Amherst

Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.

Pamela Anderson

Ich bin eher klein und fühlte schon seit langem, dass die großen Brüste nicht zu mir passen.

Claude Anet

Lieben ist schwierig, geliebt werden anstrengend.

Jean Anouilh

Liebe - auch so ein Problem, das Marx nicht gelöst hat.

Hans Apel

Wenn jemand Landwirtschaft lernen will, kann ich nur annehmen, daß er in die Politik will. Denn zwei Jahre Mist umschaufeln ist einegute Übung dafür.

Arabisches Sprichwort

Wenn du redest, dann muß deine Rede besser sein als dein Schweigen gewesen wäre.



Einen toten Löwen kann man leicht prügeln.





Wer ein Kamel liebt, muß sich mit seinen Höckern abfinden.





Einen Stein, der für die Mauer paßt, läßt man nicht auf der Straße liegen.



Aristophanes

Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

Armenisches Sprichwort

Was hilft mit die Weite des Weltalls, wenn meine Schuhe zu eng sind.

Louis Armstrong

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.



Tu nie etwas halb, sonst verlierst Du mehr, als Du je wieder einholen kannst.



Isaac Asimov

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.

Fred Astaire

Je höher die Stellung eines Vorgesetzten, desto mehr Fehler darf er machen, und wenn er nur noch Fehler macht, dann ist das sein Stil.



Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.



Marc Aurel

Ich nenne die Verantwortungslosigkeit der Intellektuellen eine Pest - weit gefährlicher als die Verpestung der Luft, die wir atmen.



Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, daß man nie beginnen wird, zu leben.





Wo man leben muß, kann man auch glücklich leben.



Autoren-Übersicht

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z