Kategorie: Abnehmen

Was tun gegen Schokoladensucht






Man kann nach vieles süchtig werden, so auch nach Schokoloade. Schokolade enthält zwar keine Suchtstoffe, wie Nikotin oder Alkohol, lässt jedoch im Körper Glückshormone los. Wenn Du regelmäßig Heißhunger nach Schokolade verspürst, kann das negative Auswirkungen auf Deine Gesundheit haben. So leiden die Zähne darunter, als auch das Körpergewicht kann dadurch sehr leicht zunehmen bis sich sogar Übergewicht einstellt.

Doch zum Glück gibt es auch Mittel die bei Schokoladensucht angewendet werden können und auch tatsächlich helfen.
 

  • Karotten statt Schokolade
  • Mehr Kakao oder Kaffee trinken
  • Glas mit Magnesiumtablette und Wasser trinken
  • Wenn schon Schokolade, dann immer nur ein kleines Stück essen. Das Stück sehr langsam essen, am besten auf der Zunge zergehen lassen und mit dem Schlucken lange warten
  • Mehr Obst essen, süßliche Äpfel, Bananen, Weintrauben,...
  • Bei Heißhunger Attacken sofort Wasser trinken

 




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar

Ähnliche Tipps:


Ausflug zur Schokoladenfabrik Zotter
Karotten statt Schokolade beim Abnehmen
Personalisierte Schokolade


Weitere Tipps

zu den Themen
AbnehmenAlkoholKaffeeObstTrinken



SMS-Sprüche

zu den Themen
AlkoholKaffeeTrinken





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird dein Kommentar freigeschaltet!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]