Kategorie: Sonstiges

Zigarette ohne Feuerzeug anzünden


Hat man gerade Lust sich eine anzurauchen, aber kein Feuerzeug bei sich, muss man nicht gleich zum Nichtraucher werden.

Man kann seine Zigarette zB auch mithilfe einer Glühbirne anzünden. Die Zigarette dabei so nah wie möglich dranhalten, kurz warten und ziehen. Wenn alle Glühbirnen bereits mit Energiesparlampen ersetzt wurden, kann man auch eine Halogen-Lampe verwenden.

Als absolute Notlösung (wird eher nicht empfohlen) kann auch die Herdplatte als Anzündhilfe verwendet werden. Das Prinzip ist dabei das gleiche wie oben. Dranhalten, warten und ziehen. Aufgrund des hohen Energiebedarfs wird das jedoch eine teure Zigarette. Bitte auch auf das Ceranfeld aufpassen.

Die noch bessere Alternative ist, sich ein Feuerzeug vom Nachbarn auszuborgen. Wenn dieser auch noch raucht, könnte man sich sogar gemeinsam eine anrauchen.

Die abolut beste Variante ist, auf die Zigarette gleich komplett zu verzichten! Solltest Du jetzt diese Variante anwenden, dann Hut ab und Gratulation!


von Hannes

Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar


Ähnliche Tipps:


Tipps und Tricks bei der Verwendung einer elektronischen Zigarette
Umstieg auf die elektrische Zigarette


War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird dein Kommentar freigeschaltet!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]