Kategorie: Urlaubstipps

Österreich Feiertage 2018 - Fenstertage planen






Im Jahr 2018 fallen nur 2 der 13 gesetzlichen Feiertage in Österreich auf ein Wochenende und zwar Hl. 3 Könige und Mariä Empfängnis. Bei guter Planung können mit nur 9 Urlaubstagen 42 Tage Freizeit gesichert werden. So planen Sie Ihre Urlaube:

 

Neujahrstag: (Montag, 1. Jänner 2018)

Verlängertes Wochenende - 3 Tage frei, ohne einen Urlaubstag zu verbrauchen

Hl. 3 Könige (Samstag, 6. Jänner 2018) XXX

Findet leider am Wochenende statt.

Ostermontag (Montag, 2. April 2018)

Verlängertes Wochenende - 3 Tage frei, ohne einen Urlaubstag zu verbrauchen

Österr. Staatsfeiertag (Dienstag, 1. Mai 2018)

Montag frei nehmen - 4 Tage frei

Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 10. Mai 2018)

Freitag frei nehmen, 4 Tage Freizeit

Pfingstmontag (Montag, 21. Mai 2018)

Verlängertes Wochenende - 3 Tage frei

Fronleichnam (Donnerstag, 31. Mai 2018)

Freitag frei nehmen, 4 Tage Freizeit

Mariä Himmelfahrt (Mittwoch, 15. August 2018)

Montag und Dienstag frei nehmen - 5 Tage frei

Österr. Nationalfeiertag (Freitag, 26. Oktober 2018)

Verlängertes Wochenende - 3 Tage frei, ohne einen Urlaubstag zu verbrauchen

Allerheiligen (Donnerstag, 1. November 2018)

Freitag frei nehmen - 4 Tage frei

Mariä Empfängnis (Samstag, 8. Dezember 2018) XXX

Findet leider am Wochenende statt.

Weihnachtsfeiertage (Di, 25 + Mi, 26. Dezember 2018)

Mo, Do und Fr frei nehmen und ganze 9 Tage frei haben.




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar

Weiterführende Tipps:


Skipasspreise Winter 2017/18 der Skigebiete Österreichs
Skiurlaub Kosten für 1 Woche und eine 4 köpfige Familie




War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird dein Kommentar freigeschaltet!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]