Kategorie: Web

selectyco - eine Plattform wo Content Publisher und User zusammen finden






Viele haben schon lange darauf gewartet, doch jetzt hat das langersehnte Warten endlich ein Ende, die von vielen gewünschte Plattform ist nun für jedermann verfügbar. Eine Plattform, wo man als User mit nur einem Login verschiedene kostenpflichtige Artikel von unterschiedlichen Portalen, Medienhäusern, Blogs und anderen Contentanbietern lesen kann.
 

Aber eins nach dem anderen, hier nun eine kurze Erläuterung der Problemstellung:

Wenn wir im Internet surfen, wird uns eine schier endlose Anzahl an Informationen am Silbertablett serviert. In erster Linie in Form von Text, aber auch Bilder und Videos werden heutzutage in Mengen konsumiert. Diese Inhalte sind prinzipiell gratis, zumindest in den meisten Fällen. Doch für das Bereitstellen dieser Inhalte ist auch ein gewisser Aufwand seitens der Publisher vonnöten, die den Inhalt im Internet zur Verfügung stellen. Refinanziert wird dieser Aufwand für gewöhnlich mit Werbung. So werden einerseits Werbebanner eingeblendet oder Google AdSense Anzeigen geschalten, nur um zwei von den vielen verfügbaren Werbemöglichkeiten zu nennen. Soweit so gut, wenn da nicht diese Werbeblocker wären, die dieses Konzept wieder zunichte machen.

Das Prinzip ist denkbar einfach, der User installiert einen Werbeblocker in seinem Webbrowser und verhindert so das Anzeigen der Werbung auf der Website, die er besucht. Hier liegt nun das Problem, denn die Werbeeinahmen für den Websitebetreiber sinken dadurch. Diese Gratismentalität hat jedoch keine Zukunft oder typisch österreichisch ausgedrückt: "ohne Geld ka Musi" - nichts trifft diese prekäre Lage besser als diese alte Volksweisheit. Einerseits wollen wir im Internet alles gratis konsumieren, andererseits drehen wir den Geldhahn für die Publisher zu, indem wir Werbeblocker installieren.

Dieser Problemstellung hat sich selectyco angenommen und eine Lösung entwickelt, sodass eine Win-Win Situation sowohl für den Leser als auch den Publisher geschaffen wird. Die Idee dahinter ist, dass Artikel weiterhin konsumiert werden können, jedoch kostenpflichtig, genannt wird dieses Konzept auch Paywall.
 

Und so funktioniert's:

Sowohl Publisher als auch User registrieren sich bei selectyco.
 

Publisher

Der Publisher stellt weiterhin seine Artikel online. Ihm steht frei welche Artikel er zur Gänze gratis bzw. welche Artikel er kostenpflichtig zur Verfügung stellt. Gratisartikel werden weiterhin ohne Zutun von selectyco vom Publisher bereitgestellt, anders bei den kostenpflichtigen Inhalten.

Bei kostenpflichtigen Texten ist meist nur die Überschrift und ein Einleitungstext ersichtlich. Möchte der User den kompletten Text lesen, klickt er einfach auf einen Button, mit dem der Artikel gekauft werden kann. Der Publisher hat dabei völligen Freiraum was die Preisgestaltung betrifft und keinen Mehraufwand bezüglich der Verrechnung des Artikels. Der komplette Prozess wird im Hintergrund von selectyco abgewickelt. Beim Kauf des Artikels bleibt der User auch weiterhin auf der Seite des Publishers, es erfolgt somit keine Weiterleitung zu selectyco.

 

 

Vorteile für den Publisher:

  • Erlöse mit kostenpflichtigen Artikeln

    Der Publisher kann wieder Geld mit seinen Texten verdienen, trotz installierter Werbeblocker und Co
  • Keine Weiterleitung des Users

    Der User bleibt während des Kaufs des Artikels auf der Seite des Publishers.
  • Mehr Reichweite / Steigerung der Bekanntheit

    selectyco informiert die registrierten User über neue Publisher, zudem erscheint man als teilnehmender Publisher auf der selectyco Website und zwar unter Medien.
  • Keine Kosten

    Für den Publisher enstehen keinerlei Kosten
  • Einfache Anbindung

    Der "Artikel kaufen" Button kann in nur wenigen Schritten eingebunden werden. Sollte es bei der Anbindung doch zu technischen Problemen kommen, steht selectyco dem Publisher mit Rat und Tat zur Seite.


 

User

Auch der User registriert sich bei selectyco. Mit dieser einen Registrierung hat er die Möglichkeit Artikel sämtlicher verschiedener Anbieter zu lesen, die ebenfalls bei selectyco registriert sind.

 

Vorteile für den User:

  • Einmalige Registrierung

    Der User registiert sich nur einmal bei selectyco und kann alle kostenpflichtigen Artikel der teilnehmeneden selectyco Publisher konsumieren.
  • Keine Weitergabe der Daten

    Die Daten werden nicht an die Publisher weitergegeben.
  • User können selectyco gratis testen

    Man kann in sekundenschnelle ein Konto eröffnen und erhält dabei auch ein Gratisguthaben.

 

Mehr Infos gibt es direkt auf der selectyco.com - FAQ Seite

Auflistung der teilnehmenden Medienpartner

 

Fazit:

selectyco trifft mit seinem Angebot den Nerv der Zeit. Publisher können mit ihren Inhalten wieder Geld verdienen und User können mit nur einer Registrierung das Angebot sämtlicher selectyco Medienpartner nutzen, ohne der Notwendigkeit sich bei jedem Medienpartner einzeln zu registrieren.

 

 




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar





SMS-Sprüche

zum Thema
Erfolg





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird dein Kommentar freigeschaltet!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]