Kategorie: Zahnpflege

Zahnseide richtig benutzen






Der Umgang mit der Zahnseide will gelernt sein um seine Zähne bestmöglichst zu pflegen und das Zahnfleisch nicht zu verletzen.

Zuerst reißt man einmal ca. 50 cm Zahnseide ab und wickelt diese 2 bis 3 mal um den rechten und mehrere Male um den linken Mittelfinger, bis zwischen beiden Händen 5-10 cm Faden frei bleiben.

Im Oberkiefer beginnen

Zur Reinigung der Zahnzwischenräume im Oberkiefer spannt man anschließend einen kurzen Abschnitt der Zahnseide (ca. 2 cm) straff über beide Daumen.

Die Zahnseide führen

Die Zahnseide wird jetzt zwischen 2 Zähne geführt, ohne jedoch das Zahnfleisch zu verletzen. Wenn die Zähne eng beieinander sind, hilft eine leichte Sägebewegung um in den Zwischenraum der Zähne zu gelangen.

Richtiges Fädeln

Danach wird die Zahnseide u-förmig um einen Zahn herum gelegt und mit leichten Druck auf den Zahn 5-6 mal auf und ab bewegt. Niemals hin und herbewegen! Die Zahnseide sollte auch leicht unter den Zahnfleischrand geführt werden.

Zahnseide herausziehen

Die Zahnseide wieder ganz oben zwischen den Zähnen herausnehmen. Sollte die Stelle zu eng sind, kann man sie zwischen den Zähnen (Zahnzwischenraum) herausziehen.

Unterkiefer reinigen

Die Handhaltung so ändern, dass die Zahnseide über die Kuppen beider Zeigefinger gespannt ist. Ansonsten die einzelnen Schritte einfach wiederholen, der Ablauf ist der gleiche.

Wann soll Zahnseide verwendet werden?

Am besten immer abends vor dem Zähneputzen.

Wichtig:
Für jeden Zwischenraum immer einen frischen Abschnitt der Zahnseide verwenden.

Bitte nicht vor Zahnfleischblutungun zurückschrecken. Zu Beginn ist das normal. Nach ein paar Tagen sollte es jedoch nicht mehr zu Blutungen kommen. Hören die Blutungen nicht auf, dann unbedingt den Zahnarzt aufsuchen. Dieser kann auf eventuelle Anwendungsfehler hinweisen.







von Michael

Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar



Ähnliche Tipps:


Beim Zähneputzen nicht schrubben
Candidus von ThaiCare für weiße Zähne
Elektrische Zahnbürste
Falsche Zahnputztechnik kann das Zahnfleisch verletzen
Gesunde Zähne ein Leben lang
Mitternachtssnacks den Zähnen zuliebe vermeiden
Richtig Zähneputzen
Zähneputzen bei Kleinkindern


Weitere Tipps

zum Thema
Bewegung



SMS-Sprüche

zum Thema
Bewegung





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]