Kategorie: Ostern

Gibt es den Osterhasen wirklich? - Kinder richtig aufklären






Der Osterhase gehört zu Ostern wie das Amen im Gebet. Kinder glauben fest an den Osterhasen, doch es kommt irgendwann die Zeit, wo sie intuitiv wissen, dass es den Osterhasen nicht geben kann. Es tauchen dann Fragen auf wie: Gibt es den Osterhasen wirklich? oder Versteckt wirklich der Osterhase die Nester?

Fragen, die ein Kind irgendwann einmal stellen wird. Tja, wie soll man sich dabei als Elternteil verhalten? Gleich mit der Wahrheit antworten, den Fragen ausweichen oder vorsichtig nachfragen: Glaubst du denn nicht an den Osterhasen?

So verhalten Sie sich bei der Frage, ob es den Osterhasen wirklich gibt, richtig:

Wenn diese Fragen im Raum stehen heißt das noch lange nicht, dass das Kind nicht mehr an den Osterhasen glaubt, es zeifelt bloss. Es wäre daher schade, gleich abrupt mit der Wahrheit ans Tageslicht zu rücken und das Kind vollends aufzuklären. Viel besser ist es, das Kind solange wie möglich in den Glauben zu lassen.

Hakt das Kind jedoch nach, weil die Freunde auch schon aufgeklärt sind oder weil das Thema in der Schule behandelt wurde, wäre es natürlich falsch nicht daraufhin einzugehen.




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar

Weitere Tipps zu Ostern:


Die besten Verstecke für das Osternest
Die lustigsten Gratis iOS-Apps zu Ostern
Eier kochen
Eier schälen
Lustige Ostersprüche für WhatsApp - Frohe Ostern
Lustige Ostervideos für WhatsApp - Frohe Ostern
Osterlieder
Schaut her, das ist der Osterhas'!
TippsUndTricks.net wünscht Frohe Ostern


Weitere Tipps

zum Thema
Ostern





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird dein Kommentar freigeschaltet!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]