Kategorie: Waschen & Bügeln

Funktionswäsche waschen






Damit Funktionswäsche wie Gore-Tex, Sympatex, Softshell, eVent und Co auch nach dem Waschen die Funktion weiterhin erfüllt, gibt es ein paar Punkte zu beachten.

Wichtigste Regel gleich zu Beginn: KEINEN Weichspüler verwenden

Weichspüler erzeugen eine Art "Schmierfilm" auf der Kleidung und würden somit die feinen Poren der Funktionskleidung verkleben, die für die notwendige Atmungsaktivität sorgen. Der Abtransport des Schweißes könnte somit nicht mehr ordnungsgemäß stattfinden

Im Handel gibt es zudem für Funktionswäsche spezielle Waschmittel. Ansonsten normal bei 30° Grad Waschen und danach zum Trocknen aufhängen.

Beachten Sie all diese Punkte wird ihre Funktionswäsche auch nach dem Waschen weiterhin richtig funktionieren.




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps




Ähnliche Tipps:


Fleecepullover waschen
Optimale Schleuderdrehzahl beim Wäsche waschen
Socken mit Unterhosen und Boxershorts zusammen waschen
Was mit was zusammen waschen
Wäsche waschen: Schleuderdrehzahl Tabelle


Weitere Tipps

zu den Themen




War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]        [Bookmark]         [Verlinken]


Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!