Kategorie: Schleuderdrehzahl

Schleuderdrehzahl bei Boxershorts






Boxershorts sollten nicht mit der maximalen Schleuderdrehzahl (meistens 1.600 Umdrehungen) geschleudert werden, da ansonsten der Gummi ausleiert. Es reichen 1.000 - 1.2000 Umdrehungen.

Übrigens Weichspüler und Boxershort Gummizug vertragen sich nicht




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar

Ähnliche Tipps:


Bügeln beschleunigen
Optimale Schleuderdrehzahl beim Wäsche waschen
Schleuderdrehzahl bei Socken
Schleuderdrehzahl bei T-Shirts
Socken mit Unterhosen und Boxershorts zusammen waschen
Stromverbrauch beim Trockner reduzieren
T-Shirt in 2 Sekunden falten
T-Shirt waschen
Wäsche richtig waschen
Wäsche trocknen
Wäsche waschen: Schleuderdrehzahl Tabelle
Weichspüler und Boxershort Gummizug vertragen sich nicht


Weitere Tipps

zum Thema
Schleuderdrehzahl





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]        [Bookmark]         [Verlinken]