Kategorie: Schleuderdrehzahl

Schleuderdrehzahl bei Boxershorts






Boxershorts sollten nicht mit der maximalen Schleuderdrehzahl (meistens 1.600 Umdrehungen) geschleudert werden, da ansonsten der Gummi ausleiert. Es reichen 1.000 - 1.2000 Umdrehungen.

Übrigens Weichspüler und Boxershort Gummizug vertragen sich nicht




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps




Ähnliche Tipps:


Bügeln beschleunigen
Optimale Schleuderdrehzahl beim Wäsche waschen
Schleuderdrehzahl bei Socken
Schleuderdrehzahl bei T-Shirts
Socken mit Unterhosen und Boxershorts zusammen waschen
Stromverbrauch beim Trockner reduzieren
T-Shirt in 2 Sekunden falten
T-Shirt waschen
Wäsche richtig waschen
Wäsche trocknen
Wäsche waschen: Schleuderdrehzahl Tabelle
Weichspüler und Boxershort Gummizug vertragen sich nicht


Weitere Tipps

zum Thema




War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]        [Bookmark]         [Verlinken]


Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!