Kategorie: Waschen & Bügeln

Weichspüler und Boxershort Gummizug vertragen sich nicht






Bei Boxershorts ist es ratsam auf Weichspüler zu verzichten, denn dieser greift den Gummizug der Boxershort an. Im Laufe der Zeit wird bei Verwendung von Weichspüler der Gummi brüchig und leiert aus, d.h. er verliert die Spannung und die Boxershort rutscht in weiterer Folge beim Tragen hinunter.

Beachte auch die Schleuderdrehzahl bei Boxershorts




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps




Ähnliche Tipps:


Schleuderdrehzahl bei Boxershorts
Socken mit Unterhosen und Boxershorts zusammen waschen
Wäsche richtig waschen
Wäsche trocknen
Wäsche waschen ohne Verfärbungen
Wäsche waschen: Schleuderdrehzahl Tabelle


Weitere Tipps

zum Thema




War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]        [Bookmark]         [Verlinken]


Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!