Kategorie: Waschen & Bügeln

T-Shirt waschen






T-Shirts sind recht einfach in der Handhabung was das Waschen betrifft. Hält man sich an ein paar Punkte, kann man nicht viel schief machen. Bei falscher Anwendung hingegen kann das Shirt durchaus eingehen oder auch verblassen.

Damit du dich lange an deinem T-Shirt erfreuen kannst, hier die Anleitung wie T-Shirts richtig gewaschen werden:

30° Grad reichen völlig aus, 40° Grad sind das höchste der Gefühle

30° Grad reichen bei T-Shirts völlig aus, sogar stark verschmutzte Shirts werden dabei noch sauber. Nur in den äußersten Notfällen benötigt man 40° Grad, doch ist es mit den heutigen Waschmitteln kaum mehr notwendig. Alles über 40° Grad ist nicht empfehlenswert. Bei 60° Grad besteht durchaus die Gefahr, dass es eingeht, vor allem wenn es neu ist. Ist es stark verschmutzt, ist man besser beraten, sich an den Empfehlungen für Fleckenentfernung zu halten, als es zu heiß zu waschen.

Schleuderdrehzahl:

Zum Schleudern der T-Shirts siehe Schleuderdrehzahl bei T-Shirts

Tipp für neue T-Shirts:

Bevor man ein T-Shirt das erste Mal wäscht, legt man es für einen Tag lang in ein kaltes Wasser. Danach vollständig trocknen lassen und erst dann in die Waschmaschine geben. Damit senkt man das Risiko, dass es gleich beim ersten Mal Waschen eingeht.





von Lisa

Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar



Ähnliche Tipps:


Jeans waschen
Schleuderdrehzahl bei Boxershorts
Schleuderdrehzahl bei T-Shirts
T-Shirt in 2 Sekunden falten


Weitere Tipps

zu den Themen
SchleuderdrehzahlT-ShirtWaschmaschine



SMS-Sprüche

zum Thema
T-Shirt





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]         [Bookmark]         [Verlinken]