Kategorie: Skifahren

Ski leihen oder kaufen?






Macht es heutzutage überhaupt noch Sinn, sich Ski zu kaufen, in Zeiten wie diesen? Von Jahr zu Jahr steigen die Skipasspreise, Grund genug sich diese Frage ernsthaft zu stellen.

Wenn man sehr oft pro Saison fährt, dann lohnt sich der Kauf allemal. Fährt man hingegen sehr wenig, dann ist Ausleihen die günstigere Variante.
 

Ausleihen hat viele Vorteile:

  • Immer das neueste Material

    Borgt man sich jedes Jahr neue Ski aus, dann kann man sich sicher sein, dass man immer das neueste Material fährt.
  • Stets gewartet

    Ausgeborgte Ski vom Skiverleih sind zudem optimal gewartet, sprich die Kanten sind geschliffen und der Belag ist gewachst.
  • Kein Ski-Transport notwendig

    Borgt man sich die Ski vor Ort aus, also im Skigebiet, dann hat dies auch den Vorteil, dass die Ski nicht mit dem Auto transportiert werden müssen. Der angenehme Nebeneffekt ist Spritersparnis, vor allem dann, wenn man auf Dachträger oder Skiboxen angewiesen wäre.
  • Skiwechsel jederzeit möglich

    Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich Ski und diese liegen Ihnen dann nicht, was sie jedoch erst bei der ersten Abfahrt bemerken. Das kann Ihnen zwar auch mit ausgeborgten Ski passieren, doch diese können Sie jederzeit austauschen, es ist somit nichts verhaut.

 




Erhalte auch weitere kostenlose Tipps oder schreibe einen Kommentar

Weitere Tipps zum Thema Skifahren:


Skifahren lernen - die Ausrüstung
Skifahren lernen - welche Ski sind für Anfänger geeignet?


Weitere Tipps

zu den Themen
AutoSkigebiet



SMS-Sprüche

zum Thema
Auto





War dieser Tipp hilfreich? Tipp bewerten

Hinterlasse einen Kommentar:

* Pflichtfelder

Nach erfolgreicher Überprüfung wird Dein Kommentar freigeschalten!



TippsUndTricks.net übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.


Drucken [Drucken]        [Bookmark]         [Verlinken]